Sonntag, 14. Juli 2019

KK-Frühschoppen

Am Sonntag den 14.7.19 fand der jährliche KK-Frühschoppen der SK Kirch-und Westerweyhe statt.
Die zahlreichen Teilnehmer schossen um eine Ehrenscheibe, mehr als 80 % der Schützen schossen eine gute zehn zwischen 10,1 und 10,7. Nach dem Schießen kam der Frühschoppen mit reichlich Essen, das die Damen der Kameradschaft organisierten. Erst danach wurden die Sieger bekannt gegeben. Die Ehrenscheibe errang Dieter Richter mit 10,7 Ringen, Christa Rybacki belegte den zweiten Platz. Ulrich Heise erreichte den dritten Platz.




Sonntag, 30. Juni 2019

Neues Luftdruckgewehr für die Jugend

Durch zwei großzügige Spenden der Sparkasse Uelzen und von MyCity konnte die Sk Kirch- und Westerweyhe für die Jugendgruppe ein neues Luftdruckgewehr anschaffen.
Die Jugendlichen sind von dem neuen Sportgerät begeistert. Die Betreuer könenn so effektiver mit mehreren Jugendlichen gleichzeitig trainieren. Einem weiteren Wachsen der Jugendgruppe sieht die Kameradschaft positiv entgegen.

Sonntag, 2. Juni 2019

Schützenfest 2019

Schützenfest in Kirch – und Westerweyhe

Am Sonntag 2.6. startete in Westerweyhe das Schützenfest bei bestem Wetter mit einem Gottesdienst vor dem Schützenhaus. Nach einem ausgiebigen Bürgerfrühstück wurden um 13 Uhr durch die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Katrin Bielke die neuen Majestäten proklamiert.
Ulrich Heise wurde mit einem guten Teiler zum Schützenkönig 2019 gekürt. Seine Begleiter sind Dieter Körding und Ernst Heinrich Seinke. 

Bei den Damen setzte sich Petra Bostelmann als beste Schützin durch und wird die Trägerin der Damenkette. Ihre Begleiterinnen sind Käte Wenzel und Alma Bratz.

Am Nachmittag wurden Kinder, Jugend- und Bürgerkönig ermittelt. Ein Preisschießen bei dem es zahlreiche Preise zu gewinnen gab wurde gerne angenommen.


 Genau so wie das Bogenschießen, das vor allem von den jugendlichen Bogenschützinnen betreut wurde.
Nach 17 Uhr wurden dann bei der Siegerehrung die Kinderkönige Alina Paul und Jannis Drewes, der Jugendkönig Tom Florian Lehmann und die Bürgerkönigin Roxy Bostelmann geehrt.
Ehrenscheiben errangen für den Verein Ingrid Schaumann und bei den Gästen Margit Stefanc.




Montag, 29. April 2019

Feldbogenturnier Arrow Head

Am Sonntag fand in Wolfsburg das ArrowHead Feldbogenturnier statt. Beim Feldbogenschießen werden je 3 Pfeile auf 24 Ziele in verschiedenen Entfernungen geschossen. Bei 12 Scheiben müssen die Schützen dabei noch die Entfernungen richtig schätzen um die Scheibe zu treffen.
Das Schießen im Wald mit Schüssen nach oben und unten erfordert eine ständige neue Beurteilung der Situation. Fünf Schützen der Sk Kirch- und Westerweyhe nahmen an dem Turnier teil, drei das erste Mal bei einem Feldbogenturnier. In der Blankbogenklasse Herren belegten Christoph Wegmeyer den zweiten Platz( 205 Ringe) und Felix Albrecht den dritten Platz ( 203 Ringe), den dritten Platz unter den Jugendlichen mit dem Recurvebogen belegte Emmy Kinder ( 115 Ringe).  Den ersten Platz in der Klasse Blankbogen Jugend belegte Laura Helmschrott (57 Ringe), Rolf Tischer erreichte in der Recurve Altersklasse den 9. Platz (180 Ringe)

Montag, 25. März 2019

Anschießen Kleinkaliber

Am Wochenende wurde der Kleinkaliberschießstand der SK Kirch- und Westerweyhe mit einem Anschießen aus dem Winterschlaf geweckt. In dem dauerhaften Wettkampf ob denn die Frauen oder die Männer die besseren Schützen sind konnten sich diesmal die Männer durchsetzen.
Bei den Einzelwertungen erzielte Ernst Heinrich Seinke mit 49 Ringen den ersten Platz, er holte sich mit einem guten Teiler auch die Ehrenscheibe. Zusätzlich errang er auch noch den ersten Platz beim Preisschießen.

Bei den Jugendlichen plazierten sich mit dem Luftgewehr  auf den 1.Platz Tom Florian Lehmann 100.5 Ringe, 2.Platz Lena Paul 98,8 Ringe, 3. Platz Luka Balsam 91.7 Ringe, 4. Platz Alina Paul 84,3 Ringe

Ab sofort findet auch wieder das Training auf dem Kleinkaliberstand Sonntags von 10 - 12 Uhr statt.
Interessierte sind dort gern gesehen. Genau so wie beim Training der Jugend Montag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr

Montag, 11. März 2019

Jugendgruppe holt erste Turniererfahrung

Beim Pokalschießen in Zarenthin holten sich am Wochenende 5 Mitglieder der Jugendgruppe der Schützenkameradschaft Kirch- und Westerweyhe die erste Erfahrung auf einem fremden Schießstand und auch schon die ersten Pokale.
Mit Luftgewehr errang die Mannschaft Platz 2 mit 135 Ringen.
In der Einzelwertung belegte Tom Florian Lehmann den ersten Platz, Luis Wenzel den 5. Platz, Lena Paul den 8. Platz und Tim Dreyer den 12. Platz
Mit dem Luftgewehr auf der Infrarot-Schießanlageanlage belegte Nina Paul den 10. Platz

Die begleitenden Erwachsenen, Dieter und  Gertrud Körding und Petra Bostelmann   errangen  in einer Mixgruppe Platz 2 mit dem KK-Gewehr. Dieter Körding erreichte hier in der Einzelwertung auch Platz 1.

Sonntag, 3. Februar 2019

Seniorennachmittag

Am Samstag den 9.2.2019 um 14:30 Uhr treffen sich die Senioren der Schützenkameradschaft. In lockerer Atmosphäre und bei Kaffee und Kuchen werden Themen rund um die Kameradschaft besprochen.  Damit der Schießsport nicht zu kurz kommt wird noch ein Preisschießen organisiert.