Montag, 27. Juni 2011

1. Bogenschützenfest

Am vergangenen Sonntag dem 26.06.2011 fand in Kirchweyhe das 1. Bogenschützenfest des Landkreises statt. Die Bogenschützen der SK Kirch- Westerweyhe konnten bei bestem Wetter etwa 150 Gäste brgrüßen, die nicht nur das Bogenschießen testen konnten.
Besonderes aufsehen erregte ein Ziel in 30 meter Entfernung, hier hing an der Scheibe ein Geldschein, den der Schütze mit einem Treffer gewinnen konnte.
Auch am Jedermannturnier nahmen 28 Schützen teil. Hier hatten auch ungeübte Schützen die Möglichkeit einen der Sachpreise zu erringen. Die ersten Plätze belegten bei den Kindern Enno Tscharntke, Simon Pien und Denis Acar, bei den Jugendlichen Kay Hammermeister und Jonas Pien, bei den Erwachsenen siegte Karsten Willecke vor Michael Köberich und Titus Tscharntke.
Als der erste König der Bogenschützen wurde Klaus Lübbers proklamiert.

Durch den Erfolg der Veranstaltung bestärkt, haben die Bogenschützen beschlossen, diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder zu organisieren.
Weitere Bilder der Veranstaltung findet ihr auf der Internetseite der Kameradschaft


Keine Kommentare:

Kommentar posten